Werde Campcoordinator 2018!

Möchtest du dich diesen Sommer in der Schweiz als Campcoordinator engagieren?

Als Campcoordinator betreust du eine Gruppe von internationalen Freiwilligen während 2 Wochen in der Schweiz. Du bist Teil der Gruppe und arbeitest im Projekt deiner Wahl mit, hast aber noch zusätzliche Aufgaben, wie beispielsweise die Information des SCI-Teams über den Verlauf des Workcamps und die Vermittlung zwischen Projektpartner und Freiwilligengruppe. Oft sind deine Ortskenntnisse auch hilfreich beim Organisieren von Freizeitaktivitäten mit den Volunteers.

Als Campcoordinator entdeckst du die Welt, ohne selbst zu verreisen! Du erwirbst auch viele wichtige Fähigkeiten wie Verantwortung zu übernehmen, eine Gruppe von Menschen anzuleiten, Konfliktfähigkeit, Kommunikation, interkulturelle Kompetenten, usw.

Am 8. März um 18.15 Uhr findet unser Infoabend zu der Rolle eines Campcoordinators statt. Bei Interesse kannst du dich bei Maurus melden: maurus.achermann@scich.org

Wir freuen uns auf dich!