Medienkontakte

Loretta Scherler, Verantwortliche Öffentlichkeitsarbeit:
loretta.scherler@scich.org, 031 381 46 20

Maurus Achermann, Koordinator Projekte Schweiz:
maurus.achermann@scich.org, 031 381 46 20

 

Medienmitteilungen

Asylsuchende und Schweizer Jugendliche bauen durch Theater interkulturelle Brücken und entdecken gemeinsam neue Ausdrucksformen

29.08.2016 |  Das Theaterprojekt im Rahmen des integrativen Projekt „TheaterFlucht“ findet vom 31. Juli – 13. August in Basel statt und aus diesem Grund ist am Sonntag, 31. Juli eine Gruppe von Freiwilligen vor Ort eingetroffen. Während zwei Wochen werden sie von internationalen TheaterpädagogInnen geschult, um zusammen mit 9 geflüchteten Jugendlichen und zwei Jugendlichen aus Basel ein Theaterstück zu entwerfen und schlussendlich aufzuführen.

Download

Internationale SCI-Freiwillige bauen interkulturelle Brücken bei der sozialtherapeutischen Hofgemeinschaft Ratzenbergli

29.08.2016 |  Sechs internationale Freiwillige aus Belarus, Polen, Spanien und Österreich engagieren sich zusammen mit einem Schweizer Freiwilligen vom 17. Juli – 6. August 2016 in Niedermuhlern BE bei der sozialtherapeutischen Hofgemeinschaft Ratzenbergli. Gemeinsam in der Gruppe werden sie ein Biotop bauen und viel Unbekanntes über die Demeter-Landwirtschaft in der Schweiz erfahren.

Download

Internationales Seminar zum Erfahrungsaustausch in Genf

06.07.2016 |  Vom 11. – 17. Juni findet das internationale Seminar „Building Bridges“ zum Erfahrungsaustausch von Projekten mit Flüchtlingen zwischen Freiwilligen aus der ganzen Welt und Schweizer Freiwilligen im Pfadfinderheim „Les Pérouses“ in der Nähe von Genf statt. Das Seminar soll engagierte Menschen weiterbilden und ihnen neue Inspiration für erfolgreiche Projekte mit Asylsuchenden Menschen bieten.

Download

Internationale Freiwillige verhelfen Flüchtlingskindern im Kanton Graubünden zu neuen Perspektiven

08.02.2016 |  Aus Fribourg und Polen, Finnland, Spanien, England und Deutschland werden sie anreisen: Sieben Freiwillige des Service Civil International engagieren sich vom 5. – 18. Juli 2015 mit dem Zirkus Lollypop im Graubünden für das nationale Projekt TheaterFlucht (www.theaterflucht.ch). Mit Kindern aus dem Transitzentrum Löwenberg und der Region studieren sie eine Zirkusvorstellung ein und thematisieren somit das Thema Flucht und fördern den interkulturellen Austausch.

Download

Mit Einsatz die Welt entdecken!

08.02.2016 |  Der SCI Schweiz und Workcamp Switzerland eröffnen die Workcamp-Saison 2015.

Download

Unsichtbares Theater gegen Rassismus

09.07.2015 |  Der SCI Schweiz bekämpft den (un)sichtbaren Rassismus im öffentlichen Raum mit unsichtbarem Theater während der Berner Aktionswoche gegen Rassismus.

Download

Human Library – Die menschliche Bibliothek

09.07.2015 |  Am Di, 17. Februar 2015 veranstaltet der SCI Schweiz gemeinsam mit Freiwilligen im Café Wartsaal den Anlass „Human Library - die menschliche Bibliothek“. Im direkten Dialog mit Menschen, die oft mit Vorurteilen zu kämpfen haben, werden die BesucherInnen dazu ermuntert, sich mit ihren eigenen Stereotypen auseinanderzusetzen. Wir möchten damit einen Beitrag zu mehr Toleranz und Offenheit in unserer Gesellschaft leisten.

Download

Internationaler Crashkurs in Vertragslandwirtschaft: Freiwillige aus 8 Ländern unterstützen Gemüsekooperative Ortoloco, Dietikon

08.08.2014 |  Im Rahmen der internationalen Kampagne „Create a climate for peace“ finden diesen Sommer in 30 Ländern rund 50 Freiwilligeneinsätze statt, die eine nachhaltigere Lebensweise vermitteln und zum Thema Klimagerechtigkeit sensibilisieren.

Download

Einsturzgefährdete Bruchsteinmauer: SCI-Freiwillige unterstützen die sozialtherapeutische Hofgemeinschaft Ratzenbergli beim Neubau einer Trockenmauer

18.07.2014 |  Diesen Sonntag treffen sieben internationale Freiwillige aus Spanien, Tschechien, Polen und sogar aus Taiwan ein, um in einem dreiwöchigen Einsatz die einsturzgefährdete Bruchsteinmauer in der Hofgemeinschaft Ratzenbergli durch eine Trockenmauer zu ersetzen. Mit dem Trockenmauerbau sollen Brücken gebaut werden zwischen Menschen verschiedenster Nationalitäten und ein aktiver Beitrag an die Inklusion (gesellschaftliche Teilhabe aller Menschen, im Besonderen von Menschen mit Behinderungen) geleistet werden. Gerne empfangen wir Sie während den Bauarbeiten und geben ihnen einen direkten Einblick in das Projekt.

Download

Interkultureller Austausch auf dem Herzberg

18.07.2014 |  Diesen Sonntag treffen SCI-Freiwillige aus Kroatien, Tschechien Serbien, Spanien, Polen und Grossbritannien in Asp ob Aarau ein, um während zwei Wochen im Haus für Bildung und Begegnung mitzuhelfen. Auf dem Programm steht neben Gärtnern, Unterhaltsarbeiten, Mitgestaltung von Aktivitäten und Mithelfen in der Küche auch ein Peace Education Workshop, zu dem Leute aus der Region herzlich eingeladen sind. Wann: Montag, 28.7.2014 von 15 bis 17 Uhr Wo: Herzberg Haus für Bildung und Begegnung, Aarau-Staffelegg Anmeldung: 078 630 93 57 (Englisch)

Download

Theater und Tanz verbinden Kulturen

03.07.2014 |  7 internationale Freiwillige sind letzten Sonntag in Biel eingetroffen, um sich auf ihren Einsatz im Tanz- und Theaterprojekt „TheaterFlucht“ vorzubereiten. Ab nächsten Montag werden sie rund 20 Kinder zwischen 5 und 12 Jahren betreuen. Die Kinder nehmen im Rahmen des Ferienpasses der Stadt Biel am Angebot „TheaterFlucht“ teil. Ein Teil von ihnen sind Flüchtlingskinder, der andere Teil ist aus Biel.

Download

Einladung Lesung "Positive Stories aus Kosovo" am SUFO in St.Gallen

16.05.2014 |  SUFO, GBS Schulhaus, Kirchgasse 15, St. Gallen 24.5.2014, 13.45 bis 15.45 Uhr Der SCI Schweiz ist am diesjährigen SUFO (Sozial- und Umweltforum Ostschweiz) mit dem Workshop „Living together with positive stories“ präsent. Vier junge SCI-Freiwillige aus der Schweiz haben an einem internationalen Projekt in Kosovo teilgenommen, um dort positive Geschichten über das Zusammenleben in einer multiethnischen Gesellschaft zu sammeln. Entstanden ist ein mehrsprachiges Magazin mit Erzählungen und Geschichten der verschiedensten Menschen. Im Rahmen des Workshops werden diese Portraits vorgestellt und anschliessend zur Diskussion über die heutige Situation im jungen Balkanstaat und dessen Wahrnehmung in der Schweiz eingeladen.

Download

Stellungnahme Folgen der Masseneinwanderungsinitiative

25.02.2014 |  Jugendaustausch ausbauen anstatt abbauen Die Mitglieder des Service Civil International (SCI), Schweizer Zweig, haben an ihrer Jahresversammlung vom 23. Februar 2014 in Neuenburg mit Besorgnis das Abstimmungsergebnis über die Masseneinwanderungsinitiative und ihre ersten absehbaren Folgen zur Kenntnis genommen und fordern den Ausbau, nicht den Abbau der Jugendaustauschprogramme. Der SCI Schweiz ruft seine Mitglieder dazu auf an der Kundgebung "Für eine offene und solidarische Schweiz" vom 1. März um 14.30 Uhr vor dem Bundeshaus teilzunehmen.

Download

Feste feiern

05.09.2013 |  Feste feiern - Kinder mit und ohne Migrationshintergrund und junge Freiwillige aus Europa treffen sich im Theater Tuchlaube Aarau.

Download