Fünf Schritte zum Workcamp

  1. Lies die Teilnahmebedingungen
  2. Finde dein Workcamp auf der Suchmaschine
  3. Erkundige dich über Reisekosten, Visabedingungen und Gesundheitliches
  4. Kontaktiere uns, wenn du noch Fragen hast: placement@scich.org
  5. Melde dich an für ein oder mehrere Workcamps. Deine Anmeldung ist definitiv, bei Absage entstehen Annullierungsgebühren.


Anmeldung:

Auf der Workcamp-Suchmaschine registrieren und direkt online registrieren (1) und anmelden (2).

Was geschieht dann?

Wir überprüfen deine Anmeldung sorgfältig und falls du die Teilnahmebedingungen erfüllst, leiten wir sie an unsere Partnerorganisation vor Ort weiter. Diese entscheidet über die Aufnahme ins Projekt. Sobald wir eine Antwort haben, informieren wir dich. Du bist nun definitiv für das Workcamp angemeldet. Du bestätigst der Partnerorganisation und dem SCI Schweiz deine Teilnahme noch einmal formal per E-Mail.

Achtung:

Für ein Workcamp kannst du dich auch kurzfristig noch anmelden. Je früher du es tust, desto grösser sind aber deine Chancen auf einen Platz und die Auswahl an Projekten. Vergiss bei der Planung nicht, dass du für einige Länder ein Visum brauchst (z.B. Russland, Mongolei) und dass die Reisekosten im Sommer oft in die Höhe schnellen.

Falls du Probleme oder Fragen während deiner Anmeldung hast, melde dich bei placement@scich.org oder telefonisch unter 031 381 46 20. Gerne können wir dir das Anmeldeformular auch als Dokument zuschicken.